Les Rois Vagabonds

Les Rois Vagabonds sind aus der Begegnung zwischen Julia Moa Caprez und Igor Sellem entstanden.


Ihr eklektisches künstlerisches Repertoire, das Akrobatik, Musik, Tanz sowie Bewegungstheater umfasst, hat zum gemeinsamen Wunsch geführt, die Kunst der Clownerie zu erforschen.

Seit 2008 sind sie kontinuierlich auf der Suche nach einer universellen Sprache ganz ohne Worte und bauen so die Geschichte ihres Duetts immer weiter aus.
Sie stehen dabei ganz in der Tradition der Clowns, die, wie die berühmten Clowns Grock, Buffo oder Slava, ihr Stück ein Leben lang weiterentwickeln.

 

Les Rois Vagabonds sind in Chaux des Crotenay im franzoesischen Jura basiert und von der Gemeinde unterstuetzt.
Innigster Dank an " Aux P’tits Bonheurs " und alle unsere Bauernfreunde.